Radiomacher

[vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_gallery type=“flexslider_slide“ interval=“5″ images=“11290,11289″ img_size=“medium“ css=“.vc_custom_1561711309168{padding-top: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;background-color: #ebf5fa !important;}“][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text css=“.vc_custom_1562065737867{padding-top: 2px !important;padding-bottom: 2px !important;}“]

Radiomacher und Medientrainer / Michael Franken

Seit meinem 14. Lebensjahr begeistere ich mich für das Radio. Zu Anfang mit eigenen Cassettenprojekten, dann als Kurzwellenpirat über Radio Delmare in Milano, führte mich der Weg zu den Ostbelgischen Radiosendern. Ab 1989 ist der Bürgerrundfunk meine Heimat. Seit dieser Zeit betreue ich auch die Radiowerkstatt studiotv in Jugendzentrum St.Tönis. (https://www.facebook.com/Apfelstadtradio/)

Als Medientrainer bin ich ab 2010 für die Landesanstalt für Medien NRW tätig für die Ausbildung der angehenden Bürgerradiomacher. Ebenso steht die Medienkompetenzvermittlung von Kinder und Jugendlichen stets im Focus meiner Arbeit. Für die Nierswelle bin ich als Berater, Sendeplatzdienstleister und natürlich Ausbilder aktiv. Hören kann man mich den Sendungen Freizeitmagazin, Clubzeit und Wellenreiter. Das Bürgerradio in NRW ist für mich eine Perle der Demokratie. [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_gallery type=“flexslider_slide“ interval=“5″ images=“11278,11253″ img_size=“medium“ css=“.vc_custom_1561374932421{padding-top: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;background-color: #ebf5fa !important;}“][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text css=“.vc_custom_1562181850637{padding-top: 2px !important;padding-bottom: 2px !important;}“]

Radiomacherin / Moderatorin Gabi Koepp

Mein Name ist Gabi. Ich wohne in Viersen-Helenabrunn. Ich arbeite im Kundencenter einer Krankenkasse in Viersen. Mein Tag könnte 49 Stunden haben, ich hätte keine Langeweile. Ich fotografiere gern, besonders mit meiner Glaskugel, spiele Theater und plotte. 

Als Jürgen anfing, mit seinem Mikro Interviews aufzunehmen und Radiosendungen zu planen, dachte ich noch…oje…was hat er vor? Warum investiert er so viel Zeit und Mühe für etwas, was keiner hören möchte – wie falsch ich damit doch lag!!! Schon das erste Slade-Special wurde weltweit gehört und die Resonanz war toll. Schnell hat auch mich der Radiovirus gepackt und ich habe mich mit der Schneide-Software beschäftigt, Texte korrigiert und eingesprochen. Na klar…auch ich hab dann das Radiozertifikat gemacht…und seitdem macht es viel Spaß, immer neue Sendungen zu produzieren, die nun sogar über die Mediathek der NRWision von Jedermann abgerufen werden können!   

https://www.facebook.com/yesterdayoldies.de/[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_gallery type=“flexslider_slide“ interval=“5″ images=“11233,11249″ img_size=“medium“ css=“.vc_custom_1560864815296{padding-top: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;background-color: #ebf5fa !important;}“][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text css=“.vc_custom_1562181868041{padding-top: 2px !important;padding-bottom: 2px !important;}“]

Radiomacher / Moderator Jürgen Meis

Am 11. Mai 2015 habe ich mir einen alten Traum verwirklicht…und die erste Oldiesendung im offenen Kanal von Radio 90,1 Mönchengladbach moderiert. Es war ein „Slade-Special“ – passend zu meiner Jugendzeit, in der ich einfach plattenverrückt war und fast jede freie Minute damit verbrachte, gemeinsam mit Freunden im Jugendheim die schönen, alten Vinylplatten aufzulegen und Musik zu hören. Und mit unserem Team von Studio Nierswelle macht es einfach Spaß, weil wir uns  selber die Themen und Songs aussuchen können. Nachdem ich das Radiozertifikat absolviert hatte, ging es sofort on Air.! Mittlerweile sind es über 150 Sendungen geworden. Zunächst wurden die Sendungen in MG-Bettrath von einem Fachmann geschnitten. Dann hat sich Gabi mit der Software beschäftigt und wir produzieren und schneiden alles selber zuhause. Und die positiven Feedbacks geben uns Recht. Mittlerweile haben wir sechs verschiedene Sendeformate und freuen uns wie am ersten Tag wenn wir wieder neue Sendungen produzieren dürfen.

https://www.facebook.com/yesterdayoldies.de/[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_gallery type=“flexslider_slide“ interval=“5″ images=“11208,11209″ img_size=“medium“ css=“.vc_custom_1560857099492{padding-top: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;background-color: #ebf5fa !important;}“][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text css=“.vc_custom_1560854977720{padding-top: 2px !important;padding-bottom: 2px !important;}“]

Radiomacherin / Moderatorin Frollein Suomi

Mein Name ist Sabine-Melina aber ich höre auf „Frollein Suomi“.  Ich bin im bunten Jahr ‘76 geboren und verbringe meine Zeit, neben der Arbeit im Büro, mit Fotografie und Gedankenexperimenten. Meine ersten Interviews sind auf der Studio Nierswelle zu hören.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_gallery type=“flexslider_slide“ interval=“5″ images=“11288,11286″ img_size=“medium“ css=“.vc_custom_1561711436022{padding-top: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;background-color: #ebf5fa !important;}“][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text css=“.vc_custom_1561711682896{padding-top: 2px !important;padding-bottom: 2px !important;}“]

Radiomacherin / Marion Sommer

Die Liebe zur Musik und zum Radio-machen begann schon in meiner frühesten Kindheit. Zuerst noch mit Kassettenrecorder, später mit einem Tonband, begann ich, Hörspiele, Lieder und ganze Radiosendungen für meine Freunde und die Familie aufzunehmen.

Foto 1: Man schrieb das Jahr 1978. Ich war dreizehn und ein ziemlicher Elvis-Fan. Ich weiß nicht genau, ob man darauf kommen könnte. Natürlich habe ich angefangen, Gitarre zu spielen, damit ich die Elvis Songs nachsingen und auf Band verewigen konnte.

Foto 2: Heute, 41 Jahre später, sieht mein Equipment zwar ein klein wenig anders aus aber die Liebe zum Radio-machen, kommentieren und dokumentieren ist geblieben. Kein Wunder also, dass ich als freiberufliche Autorin und Redakteurin arbeite. Die Mitwirkung beim Bürgerfunk ist daher eine tolle Ergänzung für mich.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_gallery type=“flexslider_slide“ interval=“5″ images=“11314,11315″ img_size=“medium“ css=“.vc_custom_1562067244402{padding-top: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;background-color: #ebf5fa !important;}“][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text css=“.vc_custom_1562177045926{padding-top: 2px !important;padding-bottom: 2px !important;}“]

Radiomacher / Moderator Rainer Niehues

Mein Name ist Rainer Niehues. Ich bin Geschäftsführer und Badplaner der Firma „Niehues – Bäder, Heizung, Wasser“ aus Viersen. www.niehues.eu

Durch Gabi und Jürgen habe ich mich beim Radiokurs von Michael Franken und Egon Pfeifer (Bürgerfunk) angemeldet, damit ich bei Studio Nierswelle aktiv dabei sein kann. Das ist ein toller Ausgleich zu meinem stressigen Arbeitsalltag. Damals, mit ca. 20 Jahren entdeckte ich meine Leidenschaft als DJ für elektronische Musik. Wahrscheinlich fällt mir deshalb der Umgang mit dem Schnittprogramm einfach und macht mir besonderen Spaß. Ich freue mich, dass ich beim Team dabei sein darf.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_gallery type=“flexslider_slide“ interval=“5″ images=“11388,11318″ img_size=“medium“ css=“.vc_custom_1562176383898{padding-top: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;background-color: #ebf5fa !important;}“][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text css=“.vc_custom_1562067397987{padding-top: 2px !important;padding-bottom: 2px !important;}“]

Radiomacherin / Martina Becker

Ich bin mit dem Radio aufgewachsen. Insbesondere habe ich es geliebt mit meinem kleinen Rekorder mittwochs Mal Sondocks Sendungen aufzunehmen. Musik und Radio hören bestimmen mein Leben.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_gallery type=“flexslider_slide“ interval=“5″ images=“11465,11466″ img_size=“medium“ css=“.vc_custom_1566910750163{padding-top: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;background-color: #ebf5fa !important;}“][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text css=“.vc_custom_1566910818967{padding-top: 2px !important;padding-bottom: 2px !important;}“]

Radiomacherin / Moderatorin Anke Bridonneau

Mein Name ist Anke. Ich wohne in Viersen-Süchteln. Ich arbeite beruflich sehr viel mit Kleinkindern.  In meiner Freizeit tanze ich sehr gern und spiele seit vielen Jahren Theater bei Volksbühne Viersen, deren 1. Vorsitzende ich zudem bin. Radiomachen ist einfach ein schöner Ausgleich und macht Riesenspaß! [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_gallery type=“flexslider_slide“ interval=“5″ images=“11468,11467″ img_size=“medium“ css=“.vc_custom_1566910851100{padding-top: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;background-color: #ebf5fa !important;}“][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text css=“.vc_custom_1567065946231{padding-top: 2px !important;padding-bottom: 2px !important;}“]

Radiomacherin / Moderatorin Dr. Sylvia Bradtmöller

Mein Name ist Sylvia Bradtmöller, ich arbeite als Dozentin in der Erwachsenenbildung und gebe meine Begeisterung für Englisch und Chemie an Interessierte weiter. Nebenbei bin ich noch Stadtführerin im schönen Mönchengladbach und habe lange Zeit für Text und Bild bei der Lokalredaktion unserer Wochenzeitungen gesorgt. Da lag das gesprochene Wort nahe – nach Workshop bei der VHS, bei dem ich den Jürgen kennen gelernt habe, und Zertifikat bei Michael Franken konnte es losgehen. Anfangs noch beim Niersradio, jetzt, sofern es die Zeit erlaubt, bei Studio Nierswelle.

Ohne Musik und Radio geht bei mir gar nichts. Seit frühester Jugend ist das Erste, was ich nach dem Aufstehen mache: Radio an – noch vor Kaffee kochen! Radio ist direkt, informativ, bringt’s auf den Punkt. Es muss die Botschaft rüber bringen ohne Foto und Schnickschnack – oft eine Herausforderung!

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_gallery type=“flexslider_slide“ interval=“5″ images=“11243,11240″ img_size=“medium“ css=“.vc_custom_1561030452787{padding-top: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;background-color: #ebf5fa !important;}“][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text css=“.vc_custom_1562176985121{padding-top: 2px !important;padding-bottom: 2px !important;}“]

Radiomacherin / Design und Gestaltung Angela Niehues

Mein Name ist Angela Niehues. Als selbständige Grafikdesignerin entwerfe ich Firmendesigns vom Logo bis zur Broschüre. Das Logo und die Webseite von Studio Nierswelle sind z.B. Arbeiten von mir. www.niehues.design.de

Ich habe Gabi und Jürgen bei einer Marketingaktion kennengelernt. Ich habe damals einen Peace-Kranz zur Weihnachtszeit verlost, den Gabi für den Beatlesstammtisch gut gebrauchen konnte. Deshalb hat sie einen bekommen. Ich habe die beiden aufgrund ihrer authentischen und offenen Art sofort ins Herz geschlossen. Auf Empfehlung der beiden habe ich beim Radiokurs von Michael Franken und Egon Pfeifer teilgenommen. Ich habe erst eine Sendung moderiert und freue mich sehr, dass ich das Radio-Team kennengerlernt habe. Es macht richtig Spaß, sich auszutauschen, Ideen einzubringen und einfach dabei sein zu dürfen.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]