Am Montag, 19. Oktober gastierte die Boulevardkomödie „Komplexe Väter“ in der Festhalle Viersen. René Heinersdorff hat seinen Freunden Hugo Egon Balder und Jochen Busse das Stück auf den Leib geschrieben. Worum es in dem Stück geht, warum die beiden die Idealbesetzung sind und was z.B. Hugo Egon mit der Band „Birth Control“ zu tun hat, das haben Jürgen Meis und Stefan Thielen erfragt. Schnitt: Gabi Koepp

Wie könnt Ihr die Sendung hören? Im Radio bei Radio 90,1 Mönchengladbach oder im Livestream des Senders: https://www.radio901.de/service/radioplayer.html?radiochannel=live